Bergmann Bestattungen Dresden

Liebe Angehörige und Interessierte,

wann immer Sie sich an uns wenden, sind wir bemüht, nicht nur bürokratische Abläufe zu organisieren, sondern mit aufmerksamen Ohr und innerer Anteilnahme ein Stück Wegbegleitung in Ihrer Situation zu ermöglichen.
Um dafür neue Kräfte zu sammeln, brauchen wir auch einmal eine Pause, Erholung und neue Eindrücke.

Darum haben wir vom 24.02.2020 – 05.03.2020 Betriebsruhe.

Für Notfälle ist trotzdem ein Bereitschaftstelefon unter unserer Telefonnummer 0351 42458422 Tag und Nacht eingerichtet.

Die Betreuung von Vorsorgevereinbarungen wird über die Telefonbereitschaft organisiert.

Wir bitten Sie um Verständnis und ein wenig Geduld.
Ab dem 5. März 2020 werden wir mit neuer Freude und frischem Elan sehr gern wieder für Sie da sein.

Herzlichen Dank!
Ihre Claudia Bergmann-Staercke

Liebe Trauernde, Liebe Interessierte,

herzlich willkommen auf unserer Internetseite .

Wenn sich das Sterben eine Angehörigen anbahnt, ein Todesfall eingetreten ist oder Sie das Wagnis eingehen, sich mit dem eigenen Sterben auseinanderzusetzen, dann führt Sie Ihre Suche mitunter zu uns.

Nehmen Sie sich Zeit, schauen Sie sich um. Wir möchten Ihnen einen Eindruck vermitteln, wie wir arbeiten. Wir wollen Sie ermutigen, ganz eigene Gedanken zum Thema Sterben, Tod und Abschied zu finden und  zu erfragen, was Sie bewegt. Gemeinsam mit Ihnen werden wir offen und ehrlich  nach Wegen suchen, die Ihren Bedürfnissen gerecht werden.Den richtigen Partner für eine Bestattung  zu finden ist nicht nur eine Frage der Fachkompetenz, sondern auch Vertrauenssache. 

Wir freuen uns auf Ihre Fragen, auf einen Kontakt, eine Begegnung mit Ihnen.

„Auf dem Weg ohne Dich werden andere Blumen blühen!“

Suchen Sie kurze erste Handlungshilfe im Trauerfall, so finden sie diese hier:

24h Bereitschaftsnummer
0351 42458422
Sie können uns Tag und Nacht anrufen.
Büro: Kesselsdorfer Str. 42, 01159 Dresden

Schritt für Schritt durch einen Trauerfall

  1. Luft holen und Ruhe bewahren.
  2. Arzt anrufen zur Ausstellung des Totenscheins, frühestens zwei Stunden nach dem Tod, gern auch am nächsten Morgen (in Einrichtungen übernimmt dies das Pflegepersonal)
  3. Kontakt zum Bestatter aufnehmen (dafür haben Sie 48 Stunden Zeit)
  4. Sterbeurkunde mit notwendigen Unterlagen ausstellen lassen (übernehmen wir für Sie)
  5. Beerdigung & Trauerfeier planen (Schritt für Schritt gemeinsam mit uns möglich)
  6. Ab- und Ummeldungen durchführen (gemeinsam mit uns möglich)
  7. Erbrechtsfragen klären
  8. Trauer zulassen,  den geliebten Menschen würdigen, Frieden finden

Was wird benötigt

  • Erforderliche Unterlagen für die Sterbeurkunde
  • Personalausweis/Reisepass
  • Geburtsurkunde/Familienbuch
  • Ggf. Eheurkunde/Familienbuch
  • Ggf. Sterbeurkunde des Ehepartners
  • Ggf. rechtskräftiges Scheidungsurteil
  • Hilfreich ist:
  • Krankenkassenkarte
  • Rentennummer
  • Ggf. persönliche Kleidung für den Verstorbenen

„Wichtig ist, eine Wahl gehabt zu haben.“

Für Bestattungen in Dresden und Umgebung gibt es zahlreiche Bestattungsinstitute. Zu Vergleichen ist nicht einfach und Ihre Bedürfnisse sind aus Ihrer eigenen Lebensgeschichte heraus so verschieden, wie die Menschen selbst, für die eine Beerdigung vorbereitet werden soll.

Wir als Bestattungsinstitut können Sie nur auf einem kleinen Stück auf dem langen Weg durch die Traurigkeit begleiten. Wir hören Ihnen zu, reden, schweigen mit Ihnen und versuchen Ihr Bedürfnis wahr zu nehmen, um einen Abschied zu gestalten, mit dem Sie sich auch später wohl fühlen.

Bestattung Dresden

Professionell, achtsam und individuell begleiten wir Sie bei der Beerdigung, zeigen Ihnen die vielfältigen Bestattungsarten auf und organisieren für Sie die Trauerfeier.

Beerdigung DresdenDie BeerdigungBestattungsformen und -artenBestattungsformenTrauerfeier organisierenDie Trauerfeier

Unser Bestattungsinstitut in Dresden

Mit über 12 Jahren Erfahrung als Bestatterin übernahm ich, Claudia Bergmann-Staercke 2018 mit BERGMANN Bestattungen das Bestattungsunternehmen, welches ich vorher leitete. Auch nach der Umfirmierung arbeiten wir mit dem gleichen Team am gleichen Ort mit gleicher Freude an unserer Arbeit.

Welche Philosophie und Leitsätze uns als Bestatter in unserem Bestattungsunternehmen antreibt und was wir an der täglichen Arbeit erfüllend finden, erfahren Sie hier.